Die neue Webseite sollte einerseits das breite Zeitschriften- und Büchersortiment des Wespennest Verlags präsentieren und auf eine unaufdringliche Art sowohl zum Stöbern als auch zum Kaufen anregen.

Für die Seitenverwaltung und den Shop wurde ein CMS implementiert, das eine einfache Wartung der Seite durch das Verlagsteam ermöglicht. Es wurde ein intelligentes System entwickelt, das sowohl Aktuelles als auch ein Archiv kombiniert und an einen Shop anbindet. Die grafische Gestaltung ist an das Printformat angelehnt und ist bewusst flach und zweidimensional.

Der Bogen zwischen Kunst und Kommerz ist bei dieser Seite gut gelungen und wird von einem breiten Publikum sehr gut angenommen. Die Navigation und die Shopfunktion sind transparent und intuitiv.